Bike Shuttle Via Claudia Augusta & Etschradweg

Rücktransporte von Venedig, Verona oder Riva

Entlang des Etschradweg und der Via Claudia Augusta sind wir bereits ab Anfang April bis Mitte November für Radfahrer unterwegs und bringen Sie mit einem Radtransfer schnell und unkompliziert zum Ausgangspunkt der Tour zurück. Zudem bieten Gepäcktransporte auf den Routen an. Unser Einsatzgebiet erstreckt sich entlang der gesamten Via Claudia Augusta & Etschradweg bis Gardasee, Verona und Venedig und auf Anfrage auch noch gerne andere Orte. Neben diesem Rücktransport bieten wir noch einige andere Rückfahrservices an! Hier zur Übersicht!

Fahrradrücktransporte von Venedig, Verona & Gardasee

Wir holen Sie morgens ganz entspannt bei den unterschiedlichen Sammelpunkten oder direkt am Hotel ab. Meistens starten wir am frühen Vormittag um den starken Verkehr zu umgehen und somit eine möglichst reibungslose Rückfahrt zu gewährleisten. Nach der Abfahrt geht es meist mit unseren Kleinbussen Richtung Norden. Mit dem Shuttle und dem passendenden Fahrradanhänger garantieren wir die schnellste und unkomplizierteste Rückreisemöglichkeit.

Hauptsächlich konzentrieren wir uns dabei auf einen:

Bike Shuttle von Venedig, Verona, Gardasee (Riva & Torbole) zum Reschenpass (Vinschgau), Garmisch, Füssen, Donauwörth oder einem anderen Ausgangspunkt.

Mitfahrgelegenheiten und Restplätze

Jetzt in der Restplatzbörse nach einer geeigneten Mitfahrgelegenheit suchen oder einfach eine unverbindliche Anfrage für einen individuellen Shuttle anfragen!

Radverleih

Direkt in Mals besteht die Möglichkeit bestens gewartete Tourenfahrräder von großer Auswahl zu leihen. Helme, Kinderräder und Kartenmaterial finden sie bei uns im Bikepoint Südtirolbike am Bahnhof in Mals! Kostenlose Parkplätze für eine sorgenfrei und günstige Parkmöglichkeit stehen Ihnen zur Verfügung. Gerne machen wir Ihnen auch ein komplettes Angebot für Bike Shuttle, Gepäckstransport und Radverleih.

Kurzbeschreibung der Radwege:

Via Claudia Augusta:
Einer der ältesten und bekanntesten Fahrradwege Europas. Auf den alten Römerwegen können Sie vorbei an einer atemberaubenden Kulisse von Donauwörth bis Venedig über 700 km mit dem Fahrrad bewältigen. Ein „Muss“ und ein unvergessliches Erlebnis für jeden Fahrradfahrer!

Etschradweg:
Vom Reschenpass, wo die Etsch entspringt, verläuft ein gut ausgelegter Radweg durch die schönsten Täler Südtirols! Ein idealer Fahrradweg für Genussradfahrer!

Bikeshuttle vom Gardasee (Riva / Torbole) zum

Brennerpass, Innsbruck München, Mittenwald, Garmisch, Ehrwald, Füssen, Oberstdorf, Reschenpass, Nauders Landeck, St. Anton, Ischgl!

Neben diesen Hauptorten können wir auch öfters Restplätze im Shuttle für einen Rücktransporte von Bozen, Meran nach Seefeld in Tirol oder Radtransfers vom Comosee Nord Colico/Gravedona nach Pfunds, Landeck, St. Anton, Bregenz, Oberstdorf, Garmisch. Zudem bieten wir manchmal auch Rückfahrten vom Lago Maggiore Nord ab Locarno nach Pfunds, Landeck, St. Anton anbieten.

Gepäckstransporte:

Neben unseren Rücktransporten bieten wir auch verschiedene Gepäckstransporte entlang der Routen an. Dabei sind wir für Sie bereits ab Juni entlang der Strecken unterwegs und bringen das Gepäck kostengünstig und zuverlässig zu Ihrem Hotel! Hier zur Übersicht!

Alpencross

Mittlerweile entwickeln sich jährlich mehr Routen um die Alpen mit dem Mountainbike zu überqueren. Immer beliebtester werden die Touren welche die Biker vom Süden Deutschlands zum Gardasee nach Italien bringen. Dabei kann man während der Tour eine Veränderung der Landschaft beobachten und dies macht meist den besonderen Unterschied aus, weshalb die steigende Beliebtheit zu erklären ist.

TV- Prad
Logo Südtirol
Albrecht
Obenhaus
Italien Plus
Verband Kulturregion Vinschgau
Ortler Stelvio